Im Rahmen ihres Jubiläumsjahres zum 30-jährigen Bestehen führt die Kantorei Bad Lippspringe am 30. November 2014 um 16 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Martin in Bad Lippspringe G.F. Händels Oratorium „Der Messias“ auf.

Nach der eindrucksvollen Aufführung vom „Messias“ in der Bearbeitung von W. A. Mozart zu Beginn des Jahres 2000 wendet sich die Kantorei nun der Originalfassung von G.F. Händel zu. Diese wurde von Händel 1741 in nur rund drei Wochen komponiert und am 13. April 1742 in Dublin uraufgeführt.


Ausführende


Eintrittskarten (mit Sitzplatzwahl) erhalten Sie

 

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  04.11.14