Frühlingslieder im Martinsstift

Der Flötenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde sowie Kinder der Kreismusikschule erfreuten am Montag, dem 13. Mai, um 15.30 Uhr mit altbekannten Liedern und Weisen zum Frühling Bewohner und Besucher des Martinsstifts.

Zusammengekommen in großer Runde lauschten diese der Musik und konnten nach persönlichem Belieben viele der Lieder (selbstverständlich auswendig) mitsingen. Im Mittelpunkt standen dabei Volkslieder, wie „Grüß Gott, du schöner Maien“, „Alle Vögel sind schon da“ oder auch „Zum Tanze, da geht ein Mädel“ und „Geh aus, mein Herz“. Außerdem wurden Stücke aus dem „Lustgarten“ von Hans Leo Hassler musiziert. Ergänzt wurde das Programm mit Frühlingsgedichten, dargeboten von Kurt Herchenbach.

 

 

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  14.05.13