Lesen Sie auch:

Die Kantorei 2013

Kirchenmusik 2012

Konzerte der Kantorei
(2000-2011)

Die Kantorei Bad Lippspringe wurde 1984 von Kantor Ulrich Schneider gegründet. Ihr erstes Konzert gab sie 1985, in dem Jahr, in dem die Kirchenmusik den 400. Geburtstag von Heinrich Schütz und den 300. Geburtstag von Johann Sebastian Bach und von Georg Friedrich Händel feierte. Seitdem führte sie jedes Jahr mindestens ein großes geistliches Chorwerk auf. Daneben sang sie regelmäßig in Bad Lippspringe und außerhalb in Gottesdiensten. 1997 gründeten Mitglieder der Kantorei den Verein »pro musica e.V.«, der ihre Arbeit begleitet und fördert.

Heute hat die Kantorei über 60 Mitglieder, die zum Teil von außerhalb kommen. Sie probt jeden Mittwoch von 20 Uhr bis 22 Uhr im Gemeindehaus an der Evangelischen Kirche in Bad Lippspringe. Bei Bedarf werden vor Konzerten Proben-Wochenenden eingelegt. Größere Konzerte werden außerdem auf Chorfreizeiten vorbereitet. Jeder, der mitsingen will, ist herzlich eingeladen, zu einer Chorprobe zu kommen.

Auskünfte erteilt Kantor Ulrich Schneider,
Tel. 05252-1432, Email:
kantor@evkali.de .


Das Bild zeigt die Kantorei bei der Aufführung der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach am 28. März 2004 in der Martinskirche in Bad Lippspringe.

Das Bild zeigt die Kantorei bei der Aufführung der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach am 28. März 2004 in der Martinskirche in Bad Lippspringe.

Hörprobe

Und jetzt können Sie die Kantorei einmal hören: Klicken Sie hier!
(Es handelt sich um eine MP3-Datei von etwa 1.7 Megabyte Größe). Sie hören den Schlußchoral

Ach Herr, laß dein lieb Engelein
am letzten End die Seele mein
in Abrahams Schoß tragen,
den Leib in sei'm Schlafkämmerlein
gar sanft ohn einge Qual und Pein
ruhn bis am jüngsten Tage!
Alsdenn vom Tod errette mich,
daß meine Augen sehen dich
in aller Freud, o Gottes Sohn,
mein Heiland und Genadenthron!
Herr Jesu Christ, erhöre mich,
ich will dich preisen ewiglich!

aus der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach, aufgenommen bei der Aufführung dieses Werks am 28. März 2004 in Bad Lippspringe.

Weitere Hörproben:

»Und der Prophet Elias brach hervor wie ein Feuer«
(elias.mp3, 1.8 Megabyte)
aus der Aufführung von Mendelssohns Oratorium »Elias« am 5. Oktober 2002 in der Martinskirche in Bad Lippspringe (zusammen mit der Kantorei aus Templin/Brandenburg)

»Regina Coeli« KV 276 (reginaCoeli.mp3, 6.6 Megabyte)
aus dem Konzert mit geistlichen Werken von Wolfgang Amadeus Mozart am 21. Mai 2006 in der Marienkirche in Bad Lippspringe (mit Ulrike Wiedemann, Birgit Görgner, Martin B. Müller, Andreas Wolf und dem Orchester «Le nuove musiche»)

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  25.05.13