Die Schulkinder machen ihr „Trocken-Seepferdchen“

  • Der Sprung in kalte Wasser
  • Der Wassergraben
  • Das Rutschbecken
  • Das Tauchbecken
  • Das Wellenbad
Der Sprung in kalte Wasser1 Der Wassergraben2 Das Rutschbecken3 Das Tauchbecken4 Das Wellenbad5

Es ist schon Tradition, dass die Schulkinder im letzten Jahr vor der Schule ihr „Trocken-Seepferdchen“ absolvieren. Schon Tage vorher sind die Kinder aufgeregt. „Am Schulkindernachmittag, dürfen wir in der Turnhalle schwimmen!“ „Die ganze Turnhalle ist voll mit Wasser!“.

Ausgerüstet mit Handtüchern und Schwimmkleidung machten sich 18 Schulkinder am Nachmittag auf den Weg in das „hauseigene Schwimmbad“ des Familienzentrums. Die Freude war groß, als in dem „Schwimmbad“ der Parcours mit Stationen wie Sprungbrett, Tauchbecken, Rutschbecken und Wellenbad erkundet werden konnte. Am Ende erhielten natürlich alle ihr „Trocken-Seepferdchen“.

 

 

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  12.03.14